HOCHTEMPERATUR-MODULE

CEPROTEC

MODULE

CEPROTEC Streifenmodule werden aus Matten von Hochtemperaturwolle oder AES-Wolle hergestellt. Parallel zueinander gestellte Mattenstreifen werden auf die exakte Moduldichte verpresst und durch Bänder zusammengehalten. Kombi-Module können ebenfalls produziert werden.

 

Die Verdichtung der Module kompensiert die eventuell auftretende Schwindung. Sorgfältige Konstruktion und Montage sind notwendig, um die Vorteile von Modulen zu nutzen und um eine dauerhafte Ofenauskleidung zu gewährleisten. Streifenmodule können aber auch wie Feltmodule mit CEPROTEC CC 180 Kleber auf Streckmetall oder einer Steinauskleidung angebracht werden. Die Auswahl des Ankers bzw. Klebers ist entscheidend für die Lebensdauer der Auskleidung.

  Vorteile

 

 

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

 

 

 

Einfache Montage

Hohe Verlegeleistung

Geschweißte oder geschraubte Anker möglich

Kontrolle des Ankersitzes, bevor dieser verdeckt wird

Keine Spezialwerkzeuge notwendig

Kontrolle der Verdichtung der Module

Ausgleich von Unebenheiten am Ofengehäuse leicht möglich

Leichte Austauschbarkeit beschädigter Module

Folgen Sie uns:

Ceprotec GmbH

Max-Planck-Ring 20

40764 Langenfeld (Rheinland)

 

Tel

Fax

 

Ladezeiten: Mo. - Fr. 8:30 - 16:00 Uhr

Pausenzeit: 12:00 - 13:00 Uhr

info@ceprotec.de

 

 

 

 

+ 49 2173 90 25 52

+ 49 2173 90 25 54